Weihnachten im Schuhkarton

 

Weihnachten im Schuhkarton ist eine besondere Geschenkaktion für Kinder in Not. Seit 2010 nimmt unsere Schule erfolgreich an dieser Aktion teil. So werden jedes Jahr wieder alle aufgerufen, Schuhkartons mit Überraschungen für Kinder in Osteuropa zu füllen.

 

Wie es funktioniert ist ganz einfach: 

Einfach Ober- und Unterteil eines ganz normalen Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben und diesen lediglich mit einem Gummiband verschließen (Zollbestimmungen). Bepacken Sie Ihr Paket mit neuen Geschenken und notieren Sie auf dem Karton ob es für ein Mädchen oder Jungen (sowie die Altersklasse) gedacht ist.

Befüllen können Sie den Karton mit einer bunten Mischung aus Spielsachen, Hygieneartikel, Kleidung, einem persönlichen Weihnachtsgruß, Schulmaterialien, haltbaren Süßigkeiten uvm.

Leider dürfen aufgrund der Zollbedingungen einige Dinge nicht eingepackt werden!                                                                                 Dazu gehören u.a. gebrauchte Gegenstände, Lebensmittel (wie Nüsse, Gelierstoffe, Vitamintabletten, Kaffee, Kekse, Lebkuchen, Schokolade mit Nuss oder Keksfüllungen), Seife, Flüssigkeiten, Medikamenten und scharfe, spitze Gegenstände.